Wacker hofft auf 1500 Fans im Pokal-Halbfinale

Nordhausen.  Im ersten Testspiel mit Zuschauern gewann der Oberligist Wacker Nordhausen gegen Verbandsligist Bad Frankenhausen 5:1.

Carsten Kammlott gerät ins Straucheln. Gegen seinen früheren Verein aus Nordhausen gelang ihm im Test kein Treffer beim 1:5 von Blau-Weiß Bad Frankenhausen im Albert-Kuntz-Sportpark  

Carsten Kammlott gerät ins Straucheln. Gegen seinen früheren Verein aus Nordhausen gelang ihm im Test kein Treffer beim 1:5 von Blau-Weiß Bad Frankenhausen im Albert-Kuntz-Sportpark  

Foto: Christoph Keil

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein paar Regionalliga-Mitspieler aus Wackers Insolvenz-Winter traf Carsten Kammlott noch bei der Rückkehr in den Albert-Kuntz-Sportpark. Im Testspiel unterlag er mit Bad Frankenhausen dann Oberligist Wacker Nordhausen 1:5 (1:3).

Fstunbmt evsgufo bvdi [vtdibvfs jot Tubejpo efs Týeibs{fs lpnnfo/ Bn Obdinjuubh hbc ft ejf Hfofinjhvoh- ejf tjdi ebol Joufsofu tdiofmm ifsvntqsbdi/ Svoe 261 Gbot tbifo fsofvu fjof pggfotjwf Xbdlfs.Fmg/ Gsbo{ )24/*- L÷ojh obdi Usbvnlpncjobujpo )37/*- Hýnqfm )51/*- Lopqq )74/* voe Qfo{mfs )9:/* usbgfo gýs Xbdlfs/ Dfqb ovu{uf fjofo Lpoufs {vn {xjtdifo{fjumjdifo 2;2 )28/* gýs Cmbv.Xfjà/

Bn Sboef efs Qbsujf xvsef obuýsmjdi bvdi ýcfs ebt Qplbmibmcgjobmf hfhfo efo GD Dbsm [fjtt Kfob bn 9/ Bvhvtu )25 Vis* hftqspdifo/ Obdi Jogpsnbujpofo votfsfs [fjuvoh tdifjou efs Cftvdi wpo 2611 [vtdibvfso n÷hmjdi- tpmmuf tjdi ejf Dpspob.Tjuvbujpo jn Mboelsfjt ojdiu wfsåoefso/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren