Karate-Training mit Abstand

Erfurt.  Seit Montag können Karatekas des Chikara-Club an dessen Hauptstandort wieder trainieren.

Auf Zweikämpfe, wie hier Joline Keuterling (inks), müssen die Karatekas weiter verzichten, doch die Kata (Form) kann geübt werden.

Auf Zweikämpfe, wie hier Joline Keuterling (inks), müssen die Karatekas weiter verzichten, doch die Kata (Form) kann geübt werden.

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Montag hat das Karate Dojo Chikara-Club Erfurt an seinem Hauptstandort in der Kalkreiße das Training wiederaufgenommen. Dazu hat der Verein ein Hygienekonzept erarbeitet und sein Training auf die besonderen Gegebenheiten angepasst. So wird derzeit auf Kumite-Zweikämpfe verzichtet. Mit Übungen aus der sogenannten Grundschule sowie der Kata (Form) können die Sportler dennoch Karate üben und dabei den gebotenen Abstand einhalten.

Mit Einzeltechniken oder Kombinationen werden Abläufe einstudiert und Techniken gefestigt. Das Sound-Karate, das der Verein hauptsächlich im Kinderbereich anwendet, bietet zudem viele Kumite-Übungen, die statt mit dem Partner mithilfe von an Stangen befestigten Bällen geübt werden können. Das bietet den Karatekas die Möglichkeit, ihrem Lieblingshobby unter den erschwerten Bedingungen wieder nachgehen zu können.

Das Karate Dojo hofft, sein Training bald auch wieder in den Außenstellen anbieten zu können. Ein neuer Einsteigerkurs für Kinder ist ebenfalls in Planung und soll im Herbst starten. Der Verein dankt allen Mitgliedern, die ihm in der trainingsfreien Zeit die Treue gehalten und ihn moralisch und finanziell weiter unterstützt haben.

Infos zu Trainingsangebot und Verhaltenshinweisen unter www.kdce.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.