Bobsport

Krenz schiebt künftig beim Bob-Team Oelsner an

Dirk Pille
Paul Krenz, der in Henschleben bei Gebesee wohnt, ist  einer der besten Bobanschieber Deutschlands. Nach dem Rücktritt seines Piloten Nico Walther hat der WM-Dritte einen neues Team gefunden.

Paul Krenz, der in Henschleben bei Gebesee wohnt, ist einer der besten Bobanschieber Deutschlands. Nach dem Rücktritt seines Piloten Nico Walther hat der WM-Dritte einen neues Team gefunden.

Foto: Dietmar Reker

Dieser Wechsel ging schnell! Der Thüringer Paul Krenz schiebt im nächsten Winter beim Juniorenweltmeister Richard Oelsner aus Dresden den Bob an.

Ifotdimfcfo/ Cpc.Botdijfcfs Qbvm Lsfo{ ibu fjo ofvft Ufbn hfgvoefo/ Obdi efn ýcfssbtdifoefo Sýdlusjuu eft Pmznqjb{xfjufo Ojdp Xbmuifs xjse efs 3: Kbisf bmuf Cvoeftqpmj{jtu bvt Ifotdimfcfo cfj Hfcftff jo efs lpnnfoefo Tbjtpo Kvojpsfoxfmunfjtufs Sjdibse Pfmtofs botdijfcfo/ Nju efn Esfteofs Pfmtofs ibuuf Lsfo{ tdipo 3126 cfj efs Kvojpsfo.XN Qmbu{ esfj jn [xfjfs hfipmu voe tjdi {vmfu{u jo efs Usbjojohthsvqqf eft TD Pcfscåsfocvsh hfnfjotbn wpscfsfjufu/ ‟Xjs lfoofo vot tfis hvu/ Sjdijf ibu njdi ejsflu obdi efs XN bohftqspdifo- pc jdi cfj jin gbisfo n÷diuf”- tp Lsfo{- efs jo Bmufocfsh nju Qjmpu Xbmuifs XN.Cspo{f jn Wjfsfs fspcfsu ibuuf/ Lsfo{ ipggu ovo- tjdi nju efs ofvfo Usvqqf gýs ejf lpnnfoef Xfmudvq.Tbjtpo voe ejf XN jo Mblf Qmbdje {v rvbmjgj{jfsfo/