Erfurt. Beim Geher Karl Junghannß wurde eine Corona-Infektion nachgewiesen. Trotzdem startet der Erfurter bei der WM in den USA und übernimmt nach Jonathan Hilberts Absage dessen Platz über 35 km.

Mit zwei Thüringern startet das deutsche Team bei der Leichtathletik-WM vom 15. bis 24. Juli in Eugene/USA. Sprinter Julian Wagner und Geher Karl Junghannß (beide LC Top Team Thüringen) stehen im 79-köpfigen Aufgebot des DLV, das von Weitsprung-Olympiasiegerin und WM-Titelverteidigerin Malaika Mihambo angeführt wird.