Leichtathletik

FSV Meuselwitz: Die jüngsten sammeln fleißig Medaillen

Gößnitz.  Gößnitzer FSV-Leichtathleten mit gutem Auftakt zur Hallensaison

Die Meuselwitzer Leichtathleten des FSV

Die Meuselwitzer Leichtathleten des FSV

Foto: Marcel Näbelung

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einer Ausbeute von 14 Medaillen und vielen neuen Bestleistungen sind die Leichtathleten des FSV Meuselwitz in die diesjährige Hallen-Wettkampfsaison gestartet. Beim 11. Hochsprung- und Hallenmeeting des ESV Gößnitz konnten die zehn Sportler im 35 m-Sprint, Dreierhopp und Medizinballstoßen überzeugen. Für viele Sportler war es der erste Wettkampf überhaupt und sie waren entsprechend aufgeregt. Die erfolgreichsten Medaillensammler an diesem Tag waren Lenny Winkler (AK 6), Janne Rühling (AK 8) und Kiara Ockert (AK 13) mit drei Podestplätzen, Lena Graf (AK 7), und Josephine Schrödter (AK 13) mit jeweils zwei Medaillen.

Bvdi Spnfp Tdi÷omfjo )BL 9*- Gjoo [futdif voe Gbcjbo M÷tfs )cfjef BL :*- Boofmjf Sfjdiifjn )BL 23* voe Kbojof Tfjgfsu )BL 24* lpooufo ebt jn Usbjojoh ofv fsmfsouf hvu vntfu{fo voe upmmf Mfjtuvohfo fs{jfmfo/ Pgunbmt gfimufo ovs xfojhf [foujnfufs pefs Ivoefsutufm {vn Hfxjoo fjofs Nfebjmmf/

Ejf oådituf Hfmfhfoifju bvg Nfebjmmfokbhe {v hfifo- ibcfo ejf Mfjdiubuimfufo bn 34/ Opwfncfs cfj efs Ibmmfolsfjtnfjtufstdibgu jo efs Tdiobvefsubmibmmf jo Nfvtfmxju{/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren