Rennen und Genießen – 6. Harztorlauf lockt am Sonntag

So heiß wie im 2018 mit Sommertemperaturen bis 30 Grad wird es bei der 6. Auflage des Harztorlaufes nicht werden. Die Meteorologen sagen für ...

Foto: zgt

So heiß wie im 2018 mit Sommertemperaturen bis 30 Grad wird es bei der 6. Auflage des Harztorlaufes nicht werden. Die Meteorologen sagen für Sonntagnachmittag läuferfreundliche neun Grad bei bewölktem Himmel voraus. Die Organisatoren hoffen, in diesem Jahr erstmals die 1000-Teilnehmer-Marke beim Rennen und Genießen durch den Südharz knacken zu können. Dabei gibt es die zwei Hauptstrecken über 21 km von Sophienhof (Start 13 Uhr) und über 8 km ab Ilfeld (14.10 Uhr) ins Ziel nach Niedersachswerfen. Dort auf dem Gelände des Herkulesmarktes beginnen dann die kürzeren Strecken über 5 und 2 km (Jedermannslauf und Schülerlauf sowie der Bambinilauf). Auch eine Nordic Walking-Distanz ist wieder im Angebot. Nachmeldungen sind rechtzeitig vorm Start noch möglich. Informationen gibt es unter harztorlauf.de Foto: Christoph Keil