Schach: 54. Osterblitz-Turnier in Geschwenda abgesagt

Geschwenda.  Die Organisatoren hoffen das Traditionsturnier noch in diesem Jahr durchzuführen zu können

Turnier in Geschwenda abgesagt.

Turnier in Geschwenda abgesagt.

Foto: René Röder

Die Abteilung Schach des ThSV 1886 Geschwenda hat sich wegen der raschen Ausbreitung rund um die Ausbreitung des Coronavirus entschlossen, das für Karfreitag, den 10. April, ausgeschriebene 54. Oster-Blitzschachturnier in Geschwenda abzusagen. Die Organisatoren hoffen das Traditionsturnier noch in diesem Jahr durchzuführen zu können, sobald sich die Lage verbessert habe.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.