Sechsjähriger Worbiser bei Kindermalwettbewerb ganz weit vorn

Jonas Becks Zieleinfahrt schmückt diese nun auch bei der Deutschland Tour 2021

Jonas Becks Zeichnung von der Zieleinfahrt soll diese nun auch bei der Deutschland Tour 2021 schmücken.

Jonas Becks Zeichnung von der Zieleinfahrt soll diese nun auch bei der Deutschland Tour 2021 schmücken.

Foto: Sandra Schmitz

Frankfurt/Main. Schon lange vor dem geplanten Start der Deutschland Tour 2021, dem wichtigsten und derzeit einzigen deutschen Etappenrennen im Straßenradsport, gab es den ersten Zielsprint.


Bei der „kinder+Sport mini tour“ durften die Kleinsten in einem Malwettbewerb starten. Die prominent besetzte Jury mit Jens Voigt, Kristina Vogel, Marcel Kittel, Hanka Kupfernagel und Fabian Wegmann wählte aus zahlreichen Einsendungen die Gewinnerbilder aus, die nun ganz groß herauskommen. Während der Hauptpreis nach Darmstadt ging und ein Fahrsicherheitstraining mit Jens Voigt bescherte, darf sich auch der sechsjäjrige Worbiser Jonas Beck freuen. Seine Zeichnung wurde für die zehn besten Zeichnungen ausgewählt, die bei der kommenden Deutschland Tour in Übergröße die Zielbanden schmücken werden.

Die Rundfahrt startet am 26. August in Stralsund und führt über vier Etappen bis nach Nürnberg. Auf der zweiten Etappe kommt die Tour von Sangerhausen aus über den Kyffhäuser auch durch Weimar und zum Etappenort Ilmenau, von wo aus tags darauf die 3. Etappe nach Erlangen starten soll.