SPD-Politiker im Kyffhäuserkreis einen Tag in Praxis-Jobs

Kyffhäuserkreis. Die SPD Thüringen führt in dieser Woche die 1. Praxistage durch, teilt die Partei mit.

Auch die Politiker aus dem Kyffhäuserkreis beteiligen sich. Ziel der in Zukunft jährlich stattfindenden Aktion, die in diesem Jahr unter dem Motto „Mindestlohn und gute Arbeit“ steht, sei es, sich ein Bild von den Arbeitsabläufen in Thüringer Unternehmen zu machen, mit Mitarbeitern, Geschäftsleitungen und Betriebsräten ins Gespräch zu kommen, heißt es von der SPD. Der Bundestagsabgeordnete Steffen Claudio Lemme werde am 16. September im Awo-Kindergarten „Bienchen“ in Heldrungen arbeiten. Die Landtagsabgeordnete Dorothea Marx werde ihren Praxistag am 18. September bei der Best Clean Gebäudereinigung Scholz in Sondershausen absolvieren.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.