Worbis. So wollen die Eichsfelder mit vielen Nachwuchskräften trotz des letzten Platzes doch noch den Regionsoberliga-Klassenerhalt schaffen.

Ende Januar war der Jubel bei Spielern und Fans des Handball-RegionsoberligistenSV Einheit Worbis groß. Im Heimspiel gegen die HSG Oha II stand am Ende ein deutlicher 39:26-Erfolg für die Hausherren.