Erfurt. Rot-Weiß-A-Junioren im Test gegen Männerteams mit sieben Treffern in zwei Spielen. Vor allem das 3:3 beim Thüringenliga-Spitzenreiter überrascht.