Arnstadt. Nach dem Testspiel-Ausfall in Coburg spielt die Fischer-Elf nun gegen den ambitionierten Thüringenligisten

Nachdem am Wochenende Fußball-Testspiele ausgefallen waren, so auch die Partie des SV 09 Arnstadt beim FC Coburg, gibt es nun Dienstag ab 18.30 Uhr für den Oberligisten gegen Thüringenligist Fahner Höhe Hoffnung. Die jetzt von Robert Fischer trainierten Arnstädter (er war zuvor Trainer in Martinroda und beim VFC Plauen) konnten bisher nur einmal beim 3:0 über Preußen Bad Langensalza spielen. Sonnabend folgt ab 13.30 Uhr wieder in Arnstadt die Generalprobe vor dem Oberliga-Start in Bischofswerda (Sa., 3. Februar, 13.30 Uhr).