Unterpörlitz. Männer festigen nach 8:5-Sieg über Unterpörlitz II die Spitzenposition souverän

In der 1. Tischtennis-Bezirksliga bleiben die Männer des SV 09 Arnstadt nach dem 8:5-Sieg beim SV 1880 Unterpörlitz II nach elf Runden mit 22:0 Punkten makellos Tabellenführer. In Unterpörlitz war es umkämpft. Das SV-09-Doppel Dominik Sorg/Celias Stengel (Foto) gewann 3:2 über Matthes Bolz/Stefan Krischok. Der SV 1880 II gewann das zweite Doppel durch Sebastian Hoffmann/Chen-Ju Li gegen Ronald Bunk/Silvio Höbald (3:2). Kurze Spannung kam auf, als Bolz den Arnstädter Bunk 3:2 besiegte, doch dann zogen die Gäste durch drei Einzelsiege von Sorg, zwei von Höbald und je einen von Stengel und Bunk weg. Die Unterpörlitzer Hoffmann. Lee und Bolz verschönerten die 5:8-Niederlage etwas.