Ilmenau/Erfurt. Thüringer Landesmeisterschaft am 16./17. März in Ilmenau. Vorbereitung nimmt Fahrt auf. Kämpfer des Gastgebers BC Fortuna sammeln Wettkampfpraxis

Endlich bekommt Ilmenau wieder ein richtiges Boxsportevent neben dem im Herbst geplanten 9. Boxturnier um den Pokal der Stadt Ilmenau. Mitte März wird die Thüringer Boxer-Elite in die Ilm-Sporthalle kommen, um bei den nunmehr 33. Thüringer Einzelmeisterschaften die Besten ihrer Alters- und Gewichtsklassen zu ermitteln. Für diesen Jahreshöhepunkt im sportlichen Kalender erwartet der Boxclub Fortuna am 16. und 17. März dutzende Sportlerinnen und Sportler und zahlreiche Zuschauer. Sonnabend starten die Kämpfe ab 14 Uhr, die dann tags darauf ab 10 Uhr ihren Abschluss finden. Der BC Fortuna wird federführend und erprobt, diese Mega-Meisterschaft organisieren.