Sondershausen. Beim U-14-Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.

Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse.
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball er Spitzenklasse. © Sebastian Fernschild | Sebastian Fernschild
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch. 
Beim U-14 Bundesligaturnier von Eintracht Sondershausen waren Bayern München, RB Leipzig, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Hertha BSC Berlin, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, Dynamo Dresden, Hansa Rostock und der FC Carl Zeiss Jena zu Gast und zeigten Fußball der Spitzenklasse. Am Ende setzte sich RB Leipzig im Finale gegen den VfL Wolfsburg durch.  © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel