Nordhausen. Die kleinen Fußballer der SG Harztor gewinnen das F-Jugend-Turnier vor Empor Sondershausen

Ganz groß spielten die kleinsten Fußballer an diesem Wochenende in der Nordhäuser Ballspielhalle auf. Beim freundschaftlichen Turnier der F-Jugend holte sich in einer sehr gut gefüllten Halle die SG Harztor in einem spannenden Finale gegen Empor Sondershausen den Sieg. Die Gruppe A dominierte zunächst Preußen Bad Langensalza vor Eintracht Sondershausen. Am Ende aber setzten sich Harztor und Empor aus der Gruppe B durch. Empor gewann sein Halbfinale gegen die Preußen 3:1 und Harztor 1:0 gegen die Eintracht. Weiterhin dabei waren zwei Mannschaften der FSG Salza. Dritter wurden mit einem 2:0-Sieg die Kurstädter aus Bad Langensalza.

Empor Sondershausen zeigte ebenso sehr guten Fußball.
Empor Sondershausen zeigte ebenso sehr guten Fußball. © Christoph Keil
Neben Fußball wurde sich auch mal ausgeruht, wie hier die Kleinen von Eintracht Sondershausen.
Neben Fußball wurde sich auch mal ausgeruht, wie hier die Kleinen von Eintracht Sondershausen. © Christoph Keil
Auch die Youngster der FSG Salza (links) waren mit viel Elan dabei, hatten aber wie hier gegen Empor Sondershausen das Nachsehen.
Auch die Youngster der FSG Salza (links) waren mit viel Elan dabei, hatten aber wie hier gegen Empor Sondershausen das Nachsehen. © Christoph Keil