Mühlhausen. So will sich der Aufsteiger auf die zweite Halbserie vorbereiten. Zwei Rückkehrer sind ab sofort mit dabei.

Vor wenigen Tagen ist die fußballfreie Zeit beim Thüringenliga-Aufsteiger FC Union Mühlhausen zu Ende gegangen. Vereinsvorstand Lars Herting und Trainer Patrick Krumbholz begrüßten 20 Akteure zum Trainingsstart, schworen das Team auf die zweite Halbserie und die Mission Klassenerhalt ein.