Görmar. Mühlhäuser starten mit leichten Problemen, siegen aber am Ende gegen den HSV Weimar klar

Die Handballer des VfB TM Mühlhausen 09 bleiben in der Oberliga das Maß aller Dinge. Im ersten Heimspiel des Kalenderjahres 2024 bezwangen die Mühlhäuser den HSV Weimar am Ende klar mit 33:23 (16:12). Doch so klar wie das Ergebnis anmutete, war das Spiel gerade in der Anfangsphase nicht. Es bleibt dabei: In der Oberliga muss man sich Woche für Woche neu beweisen. Geschenke gibt es so gut wie nicht.