Eisenach. Ohne zu glänzen gewinnen die Wartburgstädter das zweite Spitzenspiel in Folge und bleiben erster Verfolger des Tabellenführers.