Jena. In Jena wahren die Wartburgstädter ihre weiße Punkteweste. Zur Freude des neuen Trainers.

Im Spitzenspiel der Oberliga der männlichen Jugend A siegte der ThSV Eisenach beim HBV Jena mit 32:25 (18:14) und führt die Tabelle mit 16:0 Punkten an. Erstmals auf der Eisenacher Bank saß der neue Jugendkoordinator Danijel Grgic, an diesem Sonntagvormittag unterstützt von Qendrim Alaj und Ronny Oelschläger.