Thalea Mäder in Erfurt geehrt

Reisdorf  ReisdorfRadsportlerin und Triathletin Thalea Mäder aus Reisdorf wurde am Samstag, genau an ihrem 15. Geburtstag, eine große Ehrung zu Teil. Die Schülerin des Lyonel-Feininger-Gymnasiums in Mellingen durfte sich ...

Thalea Mäder bekommt die Ehrenurkunde von Andreas Bausewein überreicht.Foto: A. Mäder

Thalea Mäder bekommt die Ehrenurkunde von Andreas Bausewein überreicht.Foto: A. Mäder

Foto: zgt

Radsportlerin und Triathletin Thalea Mäder aus Reisdorf wurde am Samstag, genau an ihrem 15. Geburtstag, eine große Ehrung zu Teil. Die Schülerin des Lyonel-Feininger-Gymnasiums in Mellingen durfte sich aufgrund ihres Deutschen Meistertitels über zehn Kilometer Zeitfahren in der Altersklasse U15 in das „Ehrenbuch des Erfurter Sports“ eintragen. Zusammen mit Olympiasiegerin Christina Vogel und Juniorenweltmeisterin Pauline Grabosch nahm Thalea die Ehrenurkunde von Erfurts Bürgermeister Bausewein entgegen. Am Abend folgte Sie dann noch der Einladung zur 26. Erfurter Sportlergala in den Kaisersaal.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.