Wacker Nordhausen wählt am 15. Juni neues Präsidium

Nordhausen.  Der Verein hat eine Außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen.

Wacker Präsident Nico Kleofas ist zurückgetreten

Wacker Präsident Nico Kleofas ist zurückgetreten

Foto: Christoph Keil

Nach dem Rücktritt von Präsident Nico Kleofas lädt Fußball-Regionalligist Wacker Nordhausen seine Mitglieder am Montag, dem 15. Juni (18 Uhr) zur Außerordentlichen Mitgliederversammlung mit der Neuwahl eines fünfköpfigen Präsidiums ein.

Für die Ämter können bis zum 11. Juni Bewerbungen eingereicht werden. Wegen der Einhaltung der Abstandsregeln wird die Versammlung in der Wiedigsburghalle stattfinden. Wacker hat rund 300 Mitglieder.

Präsident Kleofas tritt bei Wacker Nordhausen zurück