Axel Lukacsek über die Chancen bei der Nordischen Ski-WM.

Es wäre keine Überraschung, wenn Norwegen die Nordische Ski-WM in Planica dominiert. Aber die gute Nachricht: Deutsche Athleten haben in fast allen Wettbewerben eine realistische Medaillenchance. Die Langlauf-Männer werden es wohl schwer haben. Aber nach dem Olympiasieg von Katharina Hennig und Victoria Carl darf man gespannt sein, welchen Entwicklungsschritt die Frauen genommen haben. Zudem ist Skispringerin Katharina Althaus nach sechs Saisonsiegen ebenso eine Kandidatin fürs Podium wie Andreas Wellinger oder Karl Geiger. In der Nordischen Kombination haben Julian Schmid wie die erst 17 Jahre alte Nathalie Armbruster in dieser Saison schon beachtliche Erfolge gefeiert.