Coronavirus-Angst: Besucherzahl bei Thüringen Ausstellung geschrumpft

In ihrem 30. Jahr erlebt die Thüringen Ausstellung einen deutlichen Besucherrückgang. Die Aussteller sind dennoch zufrieden.

Besucher warten auf den Einlass in die Thüringen Ausstellung.

Besucher warten auf den Einlass in die Thüringen Ausstellung.

Foto: Uwe-Jens Igel

Deutlicher Besucherrückgang im Jubiläumsjahr: Mit rund 45.000 Gästen hat die Thüringen Ausstellung in diesem Jahr weniger Besucher gezählt als 2019. Die Besucherzahl sei um insgesamt 35 Prozent geschrumpft, teilte die RAM Regio Ausstellungs GmbH als Veranstalterin am Sonntag mit. Es war der letzte Tag der Jubiläumsausgabe der Messe. Sie fand in diesem Jahr zum 30. Mal statt. Geschäftsführerin Constanze Kreuser sieht die Ursache für den Rückgang in der Angst vor dem neuartigen Coronavirus. „Es gibt keinen anderen Grund, schon gar nicht im Jubiläumsjahr“, sagte sie.

Unter den Bedingungen sei die Messe dennoch gut gelaufen. Ganz entscheidend sei ohnehin die Bewertung durch die Aussteller und nicht die Besucherzahl, so Kreuser. Die Mehrzahl der rund 750 Aussteller habe angegeben, im nächsten Jahr wieder kommen zu wollen. Unternehmen, Vereine, Institutionen und andere Einrichtungen präsentierten sich und ihre Angebote zu Themen wie Bauen, Immobilien, Festen oder auch Gesundheit.

Andernorts waren Messen wegen des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 abgesagt oder verschoben worden, wie die Tourismusbörse ITB in Berlin oder die Leipziger Buchmesse. Auf dem Erfurter Messegelände waren stattdessen die Hygiene-Vorkehrungen verschärft worden. „Wir sind eine Regionalmesse mit mehrheitlich regionalen Ausstellern und Besuchern“, sagte Kreuser. Daher habe die Thüringen Ausstellung immerhin nicht im dem Maße mit Bedenken wegen des Virus’ zu kämpfen wie internationale Schauen.

Ihre Zeitung digital: Das E-Paper auf der Thüringen Ausstellung
Ihre Zeitung digital: Das E-Paper auf der Thüringen Ausstellung

Lesen Sie auch

Freie Parkplätze und spärlich gefüllte Hallen beim Start der Thüringen-Ausstellung in Erfurt

Wettkampf mit Aufschnitt und Rollbraten auf der Thüringen Ausstellung

Erfurter Bäcker reagiert augenzwinkernd auf Coronavirus

Live-Blog Corona in Thüringen