Erfurter Arena wird nicht abgenommen - Brandmeldeanlage nicht komplett

Erfurt  Nun wird das Geschehen rund um die Multifunktionsarena in Erfurt doch langsam peinlich. Donnerstagabend entschied sich, dass die für Freitag geplante behördliche Schluss-Abnahme nach dem Umbau erneut verschoben wird.

Blick auf die Westtribüne: Am Mittwoch wurde stolz der Abnahmetermin der Arena für Freitag verkündet - nun ist er geplatzt. Foto: Sascha Fromm

Blick auf die Westtribüne: Am Mittwoch wurde stolz der Abnahmetermin der Arena für Freitag verkündet - nun ist er geplatzt. Foto: Sascha Fromm

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Grund ist, dass die Brandmeldeanlage nicht voll funktionsfähig ist. Ein Sachverständiger stellte bei einer Überprüfung fest, dass vom Rauchmelder keine Signale in die Zentrale der Feuerwehr weiter gegeben werden. Von der Behörde wurde deshalb am Donnerstag der Termin für Freitag abgesagt. Angeblich soll Totalübernehmer Köster noch etwa fünf Tage benötigen, um die Brandmeldeanlage komplett herzurichten.

Die aktuelle Verschiebung der Fertigstellung des 40-Millionen-Euro-Projekts ist allerdings nicht die erste. Bereits am 31. Juli sollte das Steigerwalstadion nach dem Umbau ursprünglich übergeben werden. Doch seit dem Sommer hat sich die wöchentliche Höhe der Bauverzögerung auch fast wöchentlich verändert. Die gestrige Entscheidung dürfte die Auseinandersetzung zwischen der Stadt Erfurt als Bauherren und dem Unternehmen Köster auf jeden Fall wieder verschärfen. Der Streitwert liegt jetzt schon bei etwa 1,2 Millionen Euro, am Mittwoch hatte Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) noch verkündet, dass der Streit möglichst mit einem Schlichter geregelt werden soll. Das erscheint nun kaum noch möglich

Die fehlende Nutzungsgenehmigung des Stadions bedeutet auch, dass die Arena GmbH nicht wie vorgesehen ab 1. November als Betreiber antritt. Das wird erst der Fall sein, wenn die behördlichen Abnahmen komplett sind. Allerdings sollen die für dieses Jahr noch geplanten 15 Verstaltungen trotzdem stattfinden. Also sowohl die Spiele des FC Rot-Weiß als auch Kongresse und Tagungen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Endspurt in der Erfurter Arena - Bauverzögerungen nach wie vor Streitthema

Schlüsselübergabe-Termin für Erfurter Arena steht fest

Arena gerettet: Auch das Land sichert finanzielle Hilfe zu

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.