Die Thüringer im Rundfunkrat

Der Rundfunkrat des Mdr überwacht die Einhaltung des im Staatsvertrag festgelegten Programmauftrages, wählt den Intendanten und berät ihn in allgemeinen Programmangelegenheiten. Er besteht aus 43 Mitgliedern. Die Mitglieder vertreten gesellschaftlich relevante Gruppen in den drei Staatsvertragsländern und sind nicht an Aufträge von Parteien oder Organisationen gebunden. Aus Thüringen kommen 13 Mitglieder.