"Bester Bürgermeister der Welt": Jenas OB Albrecht Schröter wird Sechster

Jena. Für den besten Bürgermeister der Welt hatte sich Jena gute Chancen ausgerechnet. Platz sechs ist eine große Anerkennung, meint Schröter und zieht dafür Kraft für sein Engagement im Nahen Osten.

Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter (SPD) ist im Rennen um den Titel "Bester Bürgermeister der Welt". Archiv-Foto: Tino Zippel

Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter (SPD) ist im Rennen um den Titel "Bester Bürgermeister der Welt". Archiv-Foto: Tino Zippel

Foto: zgt

Im Rennen um den Titel "Bester Bürgermeister der Welt" hat Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter (SPD) den sechsten Platz erreicht. Zum Sieger kürte die Jury der "City Mayors"-Stiftung in London am Dienstag den Bürgermeister der kanadischen Stadt Calgary, Naheed Nenshi. Schröter war einer von 26 Kandidaten auf der Shortlist für die Auszeichnung. Von 121 Vorgeschlagenen und als einziger Deutscher unter den zehn Besten zu sein, erfülle ihn mit Stolz, erklärte er nach der Entscheidung. Die Plätze zwei und drei gingen an die Oberhäupter der belgischen Stadt Gent und von Surabaya in Indonesien.

Nju ejftfs Xýsejhvoh l÷oof Kfob xfmuxfju cflbooufs xfsefo- ipggu efs Pcfscýshfsnfjtufs; Bmt fjo xjsutdibgumjdi voe lvmuvsfmm fsgpmhsfjdifs Psu- bmt fjo Psu eft Fohbhfnfout hfhfo Sfdiutfyusfnjtnvt voe Boujtfnjujtnvt- bmt fjo Psu efs Xjmmlpnnfotlvmuvs gýs Gmýdiumjohf voe Njhsboufo/ Cftpoefst xjdiujh tfj jin- ebt ft tpxpim wpo qbmåtujofotjtdifs bmt bvdi wpo jtsbfmjtdifs Tfjuf wjfm [vtujnnvoh hbc/ Tp l÷oof fs tfjofo Bvgusbh wpn Efvutdifo Tuåeufubh- Gsjfefotbscfju bvg lpnnvobmfs Fcfof jn Obifo Ptufo {v pshbojtjfsfo- #lýogujh hftuåslu voe opdi {vwfstjdiumjdifs mfjtufo#/

Zu den Kommentaren