Neues Prinzenpaar übernimmt das Zepter in Neustadt

Neustadt.  Jeniffer I. und Martin I. führen die Jecken durch die 65. Session. Die Auftaktveranstaltung ist am Samstag.

Das neue Prinzenpaar in Neustadt ist gekürt.

Das neue Prinzenpaar in Neustadt ist gekürt.

Foto: Alexander Volkmann (Archiv-Foto)

Die Mitglieder des Neustadt-Osteröder Karnevalvereins (OCV) laden ab diesem Samstag unter dem Motto „30 Jahre Wendezeit – OCV immer bereit!“ zu drei Festveranstaltungen auf den Saal Hohnstein in Neustadt ein. An der Spitze der Karnevalisten steht wie gewohnt ein neu gekürtes Prinzenpaar. Nun wird das Geheimnis um die Tollitäten gelüftet: Prinzessin Jeniffer II. und Prinz Martin I. geben sich in der 65. Saison die Ehre, teilt Vereinssprecherin Doreen Baufeldt mit. Aufgeregt blickt das verliebte Paar seiner Regentschaft entgegen. Während die Neustädterin Jeniffer Werther schon Karnevalsluft geschnuppert hat, wird der Prinz erst in die Karnevalsgesellschaft eingeführt. So richtig weiß Martin Zelmer noch nicht, worauf er sich eingelassen hat.

Vor einem Jahr lernten sich die Beiden im Internet kennen. Nach kurzer Zeit des Beschnupperns packte der 34-Jährige die Gelegenheit beim Schopfe und zog aus dem Kyffhäuserkreis zu seiner Liebsten in den Luftkurort Neustadt. Ein weiteres Highlight in der jungen Beziehung soll das Amt des Prinzenpaares sein.

Die Tochter der 29-jährigen Jeniffer tanzt seit vier Jahren bei der Kindergarde des Vereins, den Glitzerfunken. Sie war über die Wahl besonders erfreut, denn als Kinderprinzessin Lea I. wird sie das Prinzenpaar begleiten. Die Neunjährige störte es gar nicht, dass kein Kinderprinz gefunden wurde.

Vereinspräsident Norbert Grahl ist stolz, dass wieder ein Prinzenpaar in den eigenen Reihen gefunden wurde. Alle Karnevalisten haben monatelang an einem bunten Programm gearbeitet.

Die Vorfreude, es den Gästen zu präsentieren, steigt. Der Präsident mit seinem Elferrat, die Glitzerfunken, die Jugendtanzgruppen, die Garde, die Sängerknaben, drei Damentanzgruppen, die drei lustigen Schnapsdrosseln und das Männerballett laden alle ein, mit dem OCV einen unvergesslichen Abend zu erleben. Musikalisch begleitet erstmals das Duo Musikbox mit Kevin Neon das Programm.

Die letzten Karten für die Abendveranstaltung am 15. Februar und zur Rosenmontagsparty am 23. Februar gibt es im Bestellshop von Karin Pförtner in der Burgstraße 22 in Neustadt.

Zu den Kommentaren