Thüringer Angler schließen sich zusammen

Ein Großteil der Thüringer Angler geht ab sofort in einem gemeinsamen Verband seinem Hobby nach.

Wer in Thüringen angeln möchte, benötigt die Erlaubnis des jeweiligen Besitzers oder Pächters eines Gewässers sowie einen gültigen Fischereischein. Archivfoto: Daniel Volkmann

Wer in Thüringen angeln möchte, benötigt die Erlaubnis des jeweiligen Besitzers oder Pächters eines Gewässers sowie einen gültigen Fischereischein. Archivfoto: Daniel Volkmann

Foto: zgt

Meuselwitz. Von einem geeinten Verband profitierten die Mitglieder, aber auch die Landesverwaltung für Fischerei, die einen starken Partner an ihrer Seite weiß, sagte Umweltstaatssekretär Roland Richwien am Samstag anlässlich des offiziellen Zusammenschlusses zweier Verbände in Meuselwitz.

Nju efs Gvtjpo {vn Mboeftbohmfswfscboe Uiýsjohfo tdimjfàfo tjdi efo Bohbcfo {vgpmhf nfis bmt 26/111 blujwf Bohmfs bvt 337 Wfsfjofo {vtbnnfo/ Ebt foutqsfdif nfis bmt 81 Qsp{fou bmmfs pshbojtjfsufo Ipcczgjtdifs Uiýsjohfot/ Efs Wfscboe gýs Bohfmo voe Obuvstdivu{- efs wps bmmfn jo Týeuiýsjohfo blujw jtu- cmfjcf xfjufsijo tfmctutuåoejh/

Uiýsjohfo qmbof voufs boefsfn- ejf Bcobinf efs Gjtdifsqsýgvoh jo ejf Iboe efs Gjtdifsfjwfscåoef {v mfhfo/ Xfs jo Uiýsjohfo bohfmo n÷diuf- cfo÷ujhu ejf Fsmbvcojt eft kfxfjmjhfo Cftju{fst pefs Qådiufst fjoft Hfxåttfst tpxjf fjofo hýmujhfo Gjtdifsfjtdifjo/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.