Die Thüringer CDU will ehrenamtlichen Vereinen helfen – ob der Erlass der Gema-Gebühr dabei der richtige Weg ist?

Wer die Musik bestellt, muss sie auch bezahlen, erklärt schon ein altes Sprichwort. Damit nun nicht jeder, der Stücke öffentlich abspielt, deren Komponisten ausfindig machen muss, um sie zu bezahlen, wurde vor 90 Jahren die Gema gegründet, die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte. Zugegeben, ihr Ruf ist nicht sehr gut.