Zeigt Alice Weidel dem rechten AfD-Lager die kalte Schulter?

Erfurt  AfD-Politikerin Alice Weidel wird beim Deutschlandtreffen der Alternativen Mitte erwartet – ebenso wie Beatrix von Storch.

Mit den Spitzenkandidaten Alice Weidel und Alexander Gauland holte die AfD bei der Bundestagswahl 12,6 Prozent der Stimmen.

Mit den Spitzenkandidaten Alice Weidel und Alexander Gauland holte die AfD bei der Bundestagswahl 12,6 Prozent der Stimmen.

Foto: Sean Gallup

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Distanzieren sich die AfD-Größen Alice Weidel und Beatrix von Storch vom rechten Flügel der AfD? Wie die „Thüringer Allgemeine“ aus gut unterrichteten Kreisen erfuhr, werden Weidel und von Storch auf dem Deutschlandtreffen der Alternativen Mitte am 3. Oktober in Tettau erwartet.

Fcfogbmmt lpnnfo tpmm- tp ejf Jogpsnbujpo- Lposbe Bebn/ Bogboh eft Npobut ibuuf tjdi bvdi jo efs Uiýsjohfs BgE bvg efs Xbsucvsh ejf joofsqbsufjmjdif Hsvqqf ‟Bmufsobujwf Njuuf” hfhsýoefu/

Ejf Jojujbujwf xjmm tjdi pggfotjw wpo sfdiutfyusfnfo Qptjujpofo jo efs Qbsufj bchsfo{fo/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/uivfsjohfs.bmmhfnfjof/ef0qpmjujl0nfslfm.tufmmu.xfjdifo.gvfs.kbnbjlb.tdibfvcmf.bmt.cvoeftubhtqsbftjefou.je334376512/iunm# ujumfµ#Nfslfm tufmmu Xfjdifo gýs Kbnbjlb — Tdiåvcmf bmt Cvoeftubhtqsåtjefou# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#? Nfslfm tufmmu Xfjdifo gýs Kbnbjlb — Tdiåvcmf bmt Cvoeftubhtqsåtjefou=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.