Ausstattung für die Kleinen

Wormstedt  Schulförderverein lädt zum Basar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum nunmehr 13. Mal lädt am Samstag der Schulförderverein in Wormstedt zu einem großen Kinderkleiderbasar in die Sporthalle vor der Regelschule ein. Offizieller Start ist 9 Uhr. Für Schwangere öffnen sich die Türen bereits eine halbe Stunde zuvor, ab 8.30 Uhr.

Angeboten wird wieder alles rund ums Kind: Kleidung, Spielzeug, Babyausstattung, Kinderwagen, Taschen, Bücher und vieles mehr. Zweimal im Jahr organisieren die Mütter aus Wormstedt und Umgebung einen solchen Basar, jeweils im Frühjahr und im Herbst.

15 Prozent des Verkaufserlöses gehen auch diesmal wieder an den Schulförderverein Wormstedt. Das Geld fließt dabei in verschiedene Projekte der Schule, Ausflüge oder Ausstattungen. So konnte in den vergangenen Jahren etwa ein Fußballtor angeschafft, ein Ausflug mit der ganzen Schule in den Erfurter Zoo bestritten oder das 30. Schuljubiläum im Jahr 2018 ausgestattet werden.

Neben dem Basar gibt es für Besucher auch wieder eine Kaffee- und Kuchentafel, deren Erlös ebenfalls dem Förderverein zu Gute kommt. Einen herzlichen Dank richtet das Organisationsteam an die Vereinsbrauerei Apolda, die für den Basar kostenlos Tische und Bänke zur Verfügung stellt.

13. Kinderkleiderbasar: Wormstedt, Samstag 9-11 Uhr

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.