Buschfunk unterm Partyzelt von Münchengosserstädt

Münchengosserstädt  Kirmes beschließt Aktivitäten des Kultur- und Heimatvereins für dieses Jahr

Für beste Stimmung sorgte am Samstag die Gruppe Buschfunk.

Für beste Stimmung sorgte am Samstag die Gruppe Buschfunk.

Foto: Markus Geßner

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Traditionell wird in Münchengosserstädt am ersten Novemberwochenende die Kirmes gefeiert.

Eingeladen hatte dazu am vergangenen Samstagabend der Kultur- und Heimatverein in das Festzelt der Gemeinde zum Tanz. Auf der Bühne sorgte die Gruppe Buschfunk mit ihrer Musik für beste Stimmung unter den Gästen. Ganz der Tradition folgend konnten auch in diesem Jahr wieder die Gäste vom befreundeten Burschenverein aus Schmiedehausen begrüßt werden. Am Donnerstag vor der Kirmes, die sich lediglich auf den Tanzabend beschränkt, wurde auf der Kummel das Herbstfeuer angezündet und den Kindern ein Halloween-Fest mit Fackelumzug geboten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren