Das erste Glas vom Apoldaer Strickerwein für die Gattin

Strickatelier Landgraf, Apolda: Kathy Landgraf (links) und ihr Mann Andreas.

Strickatelier Landgraf, Apolda: Kathy Landgraf (links) und ihr Mann Andreas.

Foto: Dirk Lorenz-Bauer

Apolda.  Das Apoldaer Strickatelier Landgraf kann nun mit einem eigenen Wein anstoßen.

Andreas Landgraf vom gleichnamigen Strickatelier weiß, was sich gehört: Das erste Glas Strickerwein schenkt er seiner Kathy ein. Beim Tropfen, den Landgrafs für die Kundschaft erstmals orderten, handelt es sich um einen Rießling von der Mosel namens „Felsenmelodie“. Dass der Wein vom Weingut Alten in Detzem nahe Trier stammt, hat seinen Grund. So war Winzertochter Julia Alten einst Teilnehmerin am Strickworkshop, arbeitete bei Landgrafs an ihrer Kollektion. Der lebendige Kontakt schlägt sich nun im Strickerwein nieder.