Der Sonntag macht in Apolda seinem Namen alle Ehre

Apolda.  Auch in Apolda und Umgebung lockten Sonnenschein und milde Temperaturen am Wochenende die Menschen an die frische Luft.

Schattenrisse von Bäumen zeichnen sich unterm Sonnenlicht auf dem Eis des Lohteiches in Apolda ab

Schattenrisse von Bäumen zeichnen sich unterm Sonnenlicht auf dem Eis des Lohteiches in Apolda ab

Foto: Sascha MargoN

Nach den grauen und schneereichen Wochen sorgten am Wochenende strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und Temperaturen bis zu 18 Grad für erste Frühlingsgefühle. In Apolda bot am Sonntag der Lohteich mit seiner nur langsam schmelzenden Eisdecke einen ganz besonderen Anblick für alle Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer, die sich in Scharen in die Natur begaben.