Einbruch in Supermarkt in Bad Sulza: Unbekannte erbeuten hohe Geldsumme aus Tresor

dpa
Die Täter hebelten die Fenster auf und gelangen so in den Supermarkt (Symbolfoto).

Die Täter hebelten die Fenster auf und gelangen so in den Supermarkt (Symbolfoto).

Foto: Frank Rumpenhorst / dpa

Bad Sulza  Zwischen 20.000 und 30.000 Euro haben Einbrecher aus einem Tresor eines Supermarktes in Bad Sulza gestohlen. Neben dem Geld stahlen die Unbekannten auch zwei Kartons Zigaretten.

Unbekannte sind in einen Supermarkt in Bad Sulza (Landkreis Weimarer Land) eingebrochen und haben Bargeld gestohlen.

Sie entwendeten zwischen 20.000 und 30.000 Euro aus einem Tresor, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Täter hebelten in der Nacht zu Mittwoch die Fenster des Supermarktes auf und gelangten so hinein.

Auch Zigaretten gestohlen

Neben dem Geld stahlen die Unbekannten auch zwei Kartons Zigaretten. Deren Wert ist den Angaben zufolge noch nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden beträgt knapp 3000 Euro. Die Täter verließen den Supermarkt auf demselben Weg wieder.

Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schwerem Diebstahl.

NEU: Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.