Adventsmarkt der Villa Kunterbunt in Apolda bezaubert die Kinder

Apolda.  Auf dem Hof der Villa Kunterbunt in Apolda fand am Dienstag ein kleiner Adventsmarkt statt.

Adventsmarkt in der Kita Villa Kunterbunt in Apolda.

Adventsmarkt in der Kita Villa Kunterbunt in Apolda.

Foto: Martin Kappel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit der Hilfe vieler Eltern, Förderer und Sponsoren fand am Dienstagnachmittag der Adventsmarkt auf dem Hof der Villa Kunterbunt in Apolda statt.

Unter der Schirmherrschaft des Kita-Fördervereins wurde dabei den Kindern eine Menge Freude bereitet und haben rührige Mamas und Papas die Erzieher entlastet. Im Ergebnis spendete einer etwa das Geld für die Hauptattraktion: das kleine Karussell. Die Stadt gab wiederum ihre Holzhütten dazu, der Rotary Club spendeten Glühwein, die Bäckerei Doepel Stollen und Kinderpunsch. Die Liste der Sponsoren war lang. „Da halten die Apoldaer eben zusammen“, freute sich Fördervereinsvorstand Kati Heinecke.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.