Flohmarkt in Apolda für Gestricktes

Ilona Wollenhaupt (links) und Renate Henze von der Strickgruppe "WollLust sind vergnügt.

Ilona Wollenhaupt (links) und Renate Henze von der Strickgruppe "WollLust sind vergnügt.

Foto: Martin Kappel

Apolda.  Das Mehrgenerationenhaus macht Lust auf Handarbeiten, auf Katzen und Schokoladeneis.

Zum ausgiebigen Stöbern und Fachsimpeln herzlich eingeladen waren Interessierte ans Apoldaer Mehrgenerationenhaus. Im Rahmen der bundesweiten Aktionstage der Mehrgenerationenhäuser nämlich hatten auch Ilona Wollenhaupt (links) und Renate Henze von der Strickgruppe „WollLust“ ein attraktives Angebot aufgebaut. Im Glaspavillon gab es beim Flohmarkt „Strick und Chic“ unter anderem Brillenetuis, hübsche, leichte Tücher, jede Menge Wollsocken und allerlei andere modische Accessoires zum Kauf. Das Programm in dieser Woche sah aber noch weitaus mehr vor. So wurden Veranstaltungen zum Schokoladeneis, zur Fragen der Katzenhaltung und am Donnerstag eine unter dem Motto „Tag des Gartens“ angeboten.