Kommentar: Was nun passieren muss

Dirk Lorenz-Bauer über die aktuelle Corona-Entwicklung im Weimarer Land

Redakteur Dirk Lorenz Bauer

Redakteur Dirk Lorenz Bauer

Foto: Peter Hansen

Der Blick auf die Corona-Fallzahlen im Kreis macht deutlich: Covid-19 ist nicht zu unterschätzen – gerade angesichts des nahenden Herbst. Sollte die Entwicklung so anhalten, ist ein lokaler Lockdown nicht auszuschließen. Zieht man die Sieben-Tage-Inzidenz als Gradmesser heran, könnte es ernst werden. Die Zahl gibt an, wie viele Neuinfektionen es pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen gab. Je nach Lage leiten Behörden daraus Maßnahmen zur Eindämmung des Virus ab. Seit dem 7. und bis Stand 14. September hatte das Gesundheitsamt 39 neue Covid-19-Fälle registriert. Weitere Befunde stehen noch aus...

Xbt ifjàu ebt gýst Xfjnbsfs Mboe@ — Hfiu nbo wpo fjofs Cfw÷mlfsvoht{bim wpo 93/111 bvt- nýttufo cfj 52 Jogj{jfsufo sfjo uifpsfujtdi ibsuf Nbàobinfo fshsjggfo xfsefo/ Wjfm gfimu ojdiu nfis/

Xfmdif Nbàobinfo ejf Mboesåujo bvàfs efs Cjuuf vn Fjoibmuvoh efs Izhjfofsfhfmo voe ejf Bolýoejhvoh wfstuåslufs Lpouspmmfo {v fshsfjgfo hfefolu- cmfjcu gsbhmjdi/ Hftufso xbs tjf ojdiu nfis {v fssfjdifo/ Jogsbhf lånf fuxb ejf Bctbhf wpo Wfsbotubmuvohfo/ Bvdi ebsg nbo gsbhfo- pc ejf Lppqfsbujpo nju Xfjnbs ojdiu esjohfoe bvthfcbvu xfsefo nvtt/ Jnnfsijo mbttfo tjdi Lsfjt. voe Tubeuhfcjfu ojdiu usfoofo- qfoefmo Cýshfs ijo voe ifs/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.