Kundgebung zum Kindertag

Mit einem Straßenfest zum Weltkindertag präsentierte sich gestern die Partei „Die Linke“ auf dem Schulplatz in Apolda. In der heißen Phase des Landtagswahlkampfs wollte man damit unter anderem ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem Straßenfest zum Weltkindertag präsentierte sich gestern die Partei „Die Linke“ auf dem Schulplatz in Apolda. In der heißen Phase des Landtagswahlkampfs wollte man damit unter anderem auf die Rechte der Kinder sowie auf eine freie Persönlichkeitsentfaltung der jüngsten Einwohner hinweisen, heißt es in einer Mitteilung der Partei. Am Nachmittag wurden neben einer Hüpfeburg auch rote Brause, Zuckerwatte sowie Spaß und Spiel geboten.Foto: Sascha Margon

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.