LKW blockiert in Apolda die Buttstädter Straße

Die spiegelglatte Straße bereitete am Dienstag einem LKW in Apolda Schwierigkeiten. (Symbolfoto)

Die spiegelglatte Straße bereitete am Dienstag einem LKW in Apolda Schwierigkeiten. (Symbolfoto)

Foto: Marvin Reinhart / MGT

Apolda.  Eineinhalb Stunden stand ein LKW am Dienstag in Apolda quer auf der Straße. Auch andere LKW steckten fest.

Ein LKW mit Sattelauflieger ist am Dienstag gegen 6 Uhr in Apolda auf der Buttstädter Straße in Richtung Bundesstraße 87 gefahren. Auf halber Höhe steckten laut Polizei bereits andere Lastwagen fest, sodass auch dieser LKW anhalten musste. Aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn kam der LKW ins Rutschen, stellte sich quer und streifte ein parkendes Auto. Nachdem die Fahrbahn mit Salz und Splitt präpariert wurde, konnte die Straße nach 1,5 Stunden wieder freigegeben werden.