Lutherkirche Apolda: Vorverkauf für nahendes Winterkonzert

Das Letzte Winterkonzert Anfang Februar 2019 in der Lutherkirche mit der Orchestervereinigung der Friedrich Schiller Universität Jena.

Das Letzte Winterkonzert Anfang Februar 2019 in der Lutherkirche mit der Orchestervereinigung der Friedrich Schiller Universität Jena.

Foto: Sascha Margon/Archiv

Apolda.  An diesem Wochenende findet wieder das traditionelle Winterkonzert in der Lutherkirche statt.

Am Sonntag, den 29. Januar findet um 17 Uhr das traditionelle Winterkonzert in der Lutherkirche statt. Unter Leitung von Generalmusikdirektor Sebastian Krahnert werden die 2. Sinfonie D-Dur, op. 43 von Jean Sibelius und das Konzert für Oboe und Orchester C-Dur, KV 314 von Wolfgang Amadeus Mozart von der Akademischen Orchestervereinigung der FSU Jena aufgeführt. Eigens für das Oboenkonzert habe man den international bekannten Solooboist des Royal Danish Orchestra, Henrik C. Goldschmidt gewinnen können.

Karten gibt es im Buchladen, der Tourist-Info und im Kirchbüro zu 17 Euro im Vorverkauf und 19 Euro an der Abendkasse. Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt, Jugendliche bis 18 erhalten eine Ermäßigung von zwei Euro.