Nach zwei Jahren wieder Kirmes in Niedertrebra

So sah es 2019 auf der Niedertrebraer Kirmes aus. (Archiv-Foto)

So sah es 2019 auf der Niedertrebraer Kirmes aus. (Archiv-Foto)

Foto: Sascha Margon

Niedertrebra.  Am Freitag legen DJs auf und am Samstag startet der große Tanzabend mit DaCapo.

Nach zwei Jahren Pause wird in Niedertrebra am Wochenende endlich wieder Kirmes gefeiert. „Der Verein freut sich sehr, dass es wieder losgeht“, sagt Vorstandsmitglied Silvia Becker. „Wir hatten schon Angst, dass es nicht mehr weitergeht.“

Nach langen Vorbereitungen wird nun am heutigen Donnerstag ab 18 Uhr der Veranstaltungsort am Sportplatz geschmückt. Dafür wurden bereits einige Birken geschnitten. Am Freitag geht es dann offiziell los mit einer großen Party. Mitveranstaltet von Beat.Me Events legen dort DJs Musik auf. Am Samstag, 14. Mai, lädt die evangelische Kirchengemeinde um 17.30 Uhr zum Kirmesgottesdienst, gefolgt von einem Tanzabend mit der Band DaCapo. Am Sonntagmorgen endet die Kirmes dann mit dem traditionellen Ständchensingen.