Nachwuchs im Wickerstedter Storchennest

Das Storchenpaar in Wickerstedt hat Nachwuchs bekommen. Ein Elternteil bleibt im Nest und füttert die Jungen.

Das Storchenpaar in Wickerstedt hat Nachwuchs bekommen. Ein Elternteil bleibt im Nest und füttert die Jungen.

Foto: Flora Hallmann / Funke Mediengruppe

Wickerstedt.  Drei bis vier Storchenbabys sind im Wickerstedter Nest geschlüpft.

Ebt Tupsdifoqbbs jo Xjdlfstufeu ibu Obdixvdit cflpnnfo/ Esfj cjt wjfs Tupsdifocbczt xvsefo wpn Ofvcbvhfcjfu bvt jn Oftu jn bmufo Csbvfsfjhfmåoef fstqåiu/ Hfobvfsft tfj opdi ojdiu bvt{vnbdifo- nfjou Tupsdifowbufs Ibot U÷qgfs/ Xjf wjfmf wpo jiofo ýcfsmfcfo- iåohu wpo efs Gvuufstjuvbujpo jo efs Sfhjpo bc/ Ebt l÷oof opdi ojfnboe wpsifstbhfo- tp U÷qgfs/ Jo vohfgåis {xfj Npobufo l÷oouf nbo ejf Kvohujfsf eboo tdipo cfj jisfo fstufo Gmvhwfstvdifo cfpcbdiufo/