Neue Windräder bei Wetzdorf

Schkölen/Frauenprießnitz  Schkölen/FrauenprießnitzDie Firma UKA Meißen hat bei der Stadt Schkölen einen Antrag zum Bau von drei weiteren Windkraftanlagen im Vorranggebiet Frauenprießnitz/Wetzdorf gestellt. Über das gemeindliche Einvernehmen muss der Stadtrat von Schkölen zur ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Firma UKA Meißen hat bei der Stadt Schkölen einen Antrag zum Bau von drei weiteren Windkraftanlagen im Vorranggebiet Frauenprießnitz/Wetzdorf gestellt.

Über das gemeindliche Einvernehmen muss der Stadtrat von Schkölen zur nächsten Sitzung am Donnerstag befinden. Dort soll weiterhin ein Nachtragshaushalt für 2019 besprochen und verabschiedet werden. Weiterhin stehen Beschlüsse auf der Tagesordnung, die in ­Bezug zum Antrag auf Aufnahme in das Programm zur Dorferneuerung für die Dorfregion Poppendorf, Wetzdorf, Rockau, Mertendorf stehen.

Auch die geplante Aufhebung des Bebauungsplans für den Taubenherd spielt zur Sitzung eine Rolle.

Donnerstag, 15. August, 18 Uhr, Sitzungssaal der Stadtverwaltung, Naumburger Straße 4

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.