Politiker und Vereinsbrauerei unterstützen Kindergarten in Apolda

Während der Übergabe der mobilen Tische und Sitzbänke.

Während der Übergabe der mobilen Tische und Sitzbänke.

Foto: Susi Sulze

Apolda.  Der Jenaplan-Kindergarten hat Tische und Bänke geschenkt bekommen, die er für Beschäftigungen an der frischen Luft gut einsetzen kann.

Zwei Bierzeltgarnituren übergab der CDU-Bundestagskandidat Mike Mohring (2. von rechts) in Apolda jüngst an den Leiter des Jenaplan-Kindergartens, Dieter Elstner (Mitte). Bei der Aktion wurde Mohring durch die Vereinsbrauerei Apolda unterstützt, die beim Termin durch Gesellschafter Günter Ramthor (rechts) und Braumeister Thomas Schröder (links) vertreten wurde. Die Tische und Sitzbänke mit einklappbaren Beinen sollen im Garten des Kindergartens zum Einsatz kommen. Durch die Umstände, die Corona mit sich bringt, halten sich die Kinder sehr viel im Garten auf. Dort soll die Zeltgarnitur fortan für die Gruppenarbeiten genutzt werden.