Techno-Prinzessin spielt im Klubhaus Apolda

Sie ist die Prinzessin der technoiden Subkultur und tourt regelmäßig durch Deutschland, die Schweiz und Frankreich. Diesen Sommer hat Vanessa Sukowski alle bekannten Festivals in Europa bespielt ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sie ist die Prinzessin der technoiden Subkultur und tourt regelmäßig durch Deutschland, die Schweiz und Frankreich. Diesen Sommer hat Vanessa Sukowski alle bekannten Festivals in Europa bespielt und ihren Durchbruch in England, auf dem Balkan und in der Ukraine geschafft. Heute ist die DJane ab 22 Uhr im Klubhaus auf dem Weimarer Berg zu Gast. Begleitet wird Vanessa von dem Local-Heros Andlee und Lars Berger sowie Club-DJ Mathy G. Für die ersten 30 Gäste hält das Klubhaus einen Begrüßungs-Shot und LED-Einlassbänder bereit. Foto: Tom Wenig

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.