Ulrichshalben: International gefeierter Pianist spielt im Kulturgut

Der Pianist Martin Helmchen.

Der Pianist Martin Helmchen.

Foto: Georgio Petazzi

Ulrichshalben.  International gefeierter Pianist Martin Helmchen kommt am 23. September ins Kulturgut Ulrichshalben. Karten können noch reserviert werden.

Applaus gab es für Martin Helmchen bereits in internationalen Konzerthallen. Am Freitag, 23. September, kommt der Ausnahme-Pianist zu einem Gastspiel ins Kulturgut nach Ulrichshalben. Die Besucher der Veranstaltung, die 19.30 Uhr beginnt, hören Interpretationen aller sechs Partitas von Johann Sebastian Bach.

Für die Veranstalter des Kulturguts ist der Konzertbesuch Helmchens wiederum eine großartige Geste der Anerkennung. Der Pianist legt den Besuch in Ulrichshalben eigens als Zwischenstopp auf dem Weg von seinem Spiel in der Thomaskirche Leipzig zum nächsten Auftritt im Konzerthaus Dortmund ein.

Kartenreservierung über Telefon 036462/92 97 36 oder E-Mail: info@kulturgut-ulrichshalben.de