Zwei Einbrüche in Apolda

Apolda.  Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Vorfällen am Dienstag und Mittwoch.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Frank Rumpenhorst / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zwischen 24. und 25. März brachen Unbekannte in eine Gartenanlage in der Stobraer Straße ein. Dabei zerstörten sie mehrere Scheiben am Gewächshaus und brachen die Tür zum Geräteschuppen auf, aus dem sie mehrere Werkzeuge und Gartengeräte stahlen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 600 Euro.

Zudem kam es gestern gegen 7.45 Uhr zu einem Einbruchsversuch in eine Firma in der Paul-Schneider-Straße. Durch Hebeln an Fenster und Tür versuchten sie, in das Objekt zu gelangen, was aber misslang. Es entstand ein Sachschaden, meldet die Polizei weiter.

In beiden Fällen sucht die Polizei Apolda Zeugen. Hinweise via Telefon unter 03644/5410.

Angetrunkener Pöbler in Schöndorfer Supermarkt

Diebe steigen in fünf Gartenhäuser ein

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.