30-Jähriger nach Körperverletzung in Arnstadt festgenommen

Arnstadt  Ein polizeibekannter Mann wurde am Freitagabend festgenommen, nachdem er gewaltsam auf eine Frau eingewirkt hat.

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Patrick Pleul / dpa

Freitagabend gegen 22:10 Uhr stellten Polizeibeamte in der Wachsenburgallee in Arnstadt einen amtsbekannten 30-Jährigen fest, welcher gewaltsam auf seine weibliche Begleiterin einwirkte, diese mit beiden Armen an Hals und Schulter packte und auf eine Bank schubste.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem 30-Jährigen erbrachte laut Polizei einen Wert von 2,04 Promille. Auch der Drogentest verlief positiv. Da sich der Herr gar nicht beruhigen konnte, wurde er in Unterbindungsgewahrsam genommen und verbrachte die Nacht in der Gewahrsamszelle der Polizeiinspektion Ilmenau.

Gegen den 30-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen